zurück zur Übersicht
Veranstaltung Seminar-Info

Motivierende Gesprächsführung in der Schuldnerberatung

Beschreibung:

Schuldnerberater*innen sind auf ein gewisses Maß an verlässlicher, längerfristiger Mitwirkung ihrer Klienten und Klientinnen angewiesen. Oft erscheint es aber, dass die Motivation zur Mitwirkung nachlässt, wenn die akute Notlage beseitigt ist oder die erhoffte schnelle Entlastung nicht eintritt. Fehlende Ressourcen im Lebenskontext der Betroffenen, akute Konflikte und Krisen im sozialen Umfeld, eine fehlende soziale Einbindung erschweren die nachhaltige Bewältigung der Probleme.

Die Schaffung und Bewahrung einer langfristig erfolgreichen Arbeitsbeziehung hängt u. a. davon ab, inwieweit es gelingt, eine tragfähige helfende Beziehung aufzubauen und die Ratsuchenden zu motivieren, ihre Ressourcen und Kompetenzen zu erkennen und zu aktivieren. Das Ziel ist, mit den Betroffenen eine Veränderungsperspektive zu entwickeln und diese, auch bei Rückschlägen geduldig zu verfolgen.

In diesem Tagesseminar beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der Motivationsförderung und folgenden Fragen:

  • Wie gelingt es mir, die angemessene helfende Beziehung zu fördern?
  • Wie erarbeite ich mit den Betroffenen eine Veränderungsmotivation?
  • Wie fördere ich die Selbstwirksamkeit der Betroffenen?
  • Wie unterstütze ich die Mitwirkung der Ratsuchenden am Beratungsprozess?

Sie lernen nützliche Tools zur motivierenden Gesprächsführung kennen und üben sich in der Anwendung am Beispiel eigener Fälle.

Kategorie:

Methoden

Veranstalter:

Schuldnerhilfe Köln gGmbH

Beginn:

24.10.2023

Uhrzeiten:

09.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:

Schuldnerhilfe Köln gGmbH
Gotenring 1
50679 Köln

Verpflegung:

inkl. Tagesverpflegung

Zielgruppe:

Fachkräfte der Schuldner- und Insolvenzberatung

Referenten:

Johannes Ketteler

Kosten:

120,00 Euro

Anmeldeschluss:

09.10.2023

Auskunft:

Nicole Häusler
Telefon: 0221 34614-14
E-Mail: info@schuldnerhilfe-koeln.de

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich per E-Mail info@schuldnerhilfe-koeln.de beim Veranstalter an. Es gelten die AGB und Stornorichtlinien des Veranstalters. Diese finden Sie unter dem nachfolgenden Link.
https://www.schuldnerhilfe-koeln.de/fileadmin/user_upload/Teilnahmebedingungen_Fortbildungen_SHK.pdf

Druckansicht

Mitglieder

AWOCaritasDiakonieDeutsches Rotes Kreuzessen-logo5SHK-Logo_2019_h150Der Paritätische

Downloads

Qualitätsstandards-2015_Seite_1

Qualitätsstandards

2 Seiten, 101 KB

Download
Seminarauswertung-2015_Seite_1

Seminarbewertung

2 Seiten, 133 KB

Download
2015 Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

1 Seite, 204 KB

Download