zurück zur Übersicht
Veranstaltung Seminar-Info

Einkommensteuer und Kraftfahrzeugsteuer vor, im und nach dem Insolvenzverfahren

Beschreibung:

Die Themen „Einkommenssteuer“ und „Kfz-Steuer“ sind Bestandteil der Beratung in nahezu jedem Insolvenzverfahren über das Vermögen einer natürlichen Person. Fragen zur Haftung, Erklärungspflichten, Massezugehörigkeit und zum insolvenzfreien Vermögen sowie die Aufrechnungsproblematik sind im Verbraucherinsolvenzverfahren, Kleinunternehmer- oder Freiberuflerinsolvenzen, im Fall der Fortführung oder Freigabe einer selbständigen Tätigkeit zu beantworten.

Die Referentin Sylvia Wipperfürth vermittelt anhand von praxisgerecht aufbereiteten Beispielen die wichtigsten Basics und vermittelt konkretes Fachwissen für den Beratungsalltag.

Die Themen im Einzelnen:

  • Einkommensteuererklärungspflichten im Insolvenzverfahren
  • Zuordnung von Steuerverbindlichkeiten und -erstattungsansprüchen in das insolvenzrechtliche System
  • Veranlagungswahl
  • Steuerklassenwahl
  • Aufrechnung unter insolvenzrechtlichen Gesichtspunkten
  • Kraftfahrzeugsteuer im Insolvenzverfahren – wer haftet wofür?

Kategorie:

Recht

Veranstalter:

Ev. Fachverband Schuldnerberatung RWL mit Unterstützung der Diakonie Köln und Region

Beginn:

09.03.2020

Uhrzeiten:

09.30 - 16.30 Uhr

Ort:

Diakonisches Werk des Evangelischen
Kirchenverbandes Köln und Region
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln

Verpflegung:

incl. Verpflegung

Leitung:

Sonja Brönner

Referenten:

Dipl..-Rpflg. Sylvia Wipperfürth

Anmeldeschluss:

15.02.2020

Auskunft:

Beate Johan
Telefon: 0211 6398 390
E-Mail: b.johan@diakonie-rwl.de

Anmeldung:

Ticket-Typ Preis Plätze
für Nichtmitglieder 140,00 €
für Mitglieder 120,00 €

Herr
Frau


Druckansicht

Mitglieder

AWOCaritasDer ParitätischeDiakonieDeutsches Rotes Kreuzessen-logo5SHK-Logo_2019_h150

Downloads

Seminarauswertung-2015_Seite_1

Seminarbewertung

2 Seiten, 133 KB

Download
Qualitätsstandards-2015_Seite_1

Qualitätsstandards

2 Seiten, 369 KB

Download
2015 Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

1 Seite, 204 KB

Download