zurück zur Übersicht
Veranstaltung Seminar-Info

Einführung in die Leichte und Einfache Sprache

Beschreibung:

Über Leichte und Einfache Sprache können mehr Menschen erreicht werden,
der Abbau von Sprachbarrieren wird gefördert. Abbau von Sprachbarrieren bedeutet mehr Teilhabe für die Klienten.

Texte in Leichter Sprache werden nach dem festen Regelwerk des Netzwerks Leichte Sprache verfasst und von Menschen mit Lernschwierigkeiten geprüft.

Einfache Sprache folgt zielgruppenspezifischen Empfehlungen. Sie richtet sich z.B. an Menschen mit geringen Deutschkenntnissen.

In der Einführung erhalten Sie einige Basisinformationen zur Leichten und Einfachen Sprache. In der Erarbeitung eines eigenen Textbeispiels sammeln Sie erste Erfahrungen in der Vereinfachung von Briefen und anderen Texten für Ihre Zielgruppe.

Über die schriftlichen Regeln der Leichten Sprache erhalten Sie vielfältige Anregungen, um sich in persönlichen Gesprächen verständlicher mitzuteilen.

Die Leichte Sprache zu sprechen ist Bestandteil dieser Einführung, mit Impulsen zur besseren Verständigung mit Ihrer Zielgruppe.

Die Veranstaltung liefert:
Basisinformationen zur Leichten Sprache / Einfachen Sprache:

• Zielgruppen
• Geschichte
• Gesetzliche Grundlagen
• Regeln der Leichten Sprache
• Bildnutzung
• Leichte Sprache sprechen

Hinweis:
Bitte bringen Sie gerne ein Textbeispiel aus Ihrem Arbeitsfeld mit (z. B. Briefe, Aushänge, Informationsblätter).

Kategorie:

Methoden

Veranstalter:

AWO Bezirksverband OWL e.V. Detmolder Str. 280, 33605 Bielefeld.

Beginn:

28.10.2020

Ort:

Elfriede-Eilers-Zentrum, Detmolder Str. 280, 33605 Bielefeld
Haus C, Raum Gütersloh

Verpflegung:

incl. Mittagessen

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Beratungskräfte in der Schuldner- und Insolvenzberatung und an alle interessierten Personen

Leitung:

Regine Stoller-Wegener, Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband OWL e.V.

Referenten:

Annika Lange-Kniep, Diakon*in und Sozialarbeiter*in/
Leiter*in Büro für Leichte Sprache, Diakonische Einrichtung Wittekindshof

Auskunft:

Frau Korlin Lohse
Telefon: 0521/9216-255
E-Mail: korlin.lohse@awo-owl.de

Anmeldung:

125,00 €

Herr
Frau


Druckansicht

Mitglieder

AWOCaritasDer ParitätischeDiakonieDeutsches Rotes Kreuzessen-logo5SHK-Logo_2019_h150

Downloads

QS_Standards

Qualitätsstandards

2 Seiten, 101 KB

Download
Seminarauswertung-2015_Seite_1

Seminarbewertung

2 Seiten, 133 KB

Download
2015 Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

1 Seite, 204 KB

Download