zurück zur Übersicht
Veranstaltung Seminar-Info

Einführung in die digitale Beratung

Beschreibung:

Auch in der Schuldner-und Insolvenzberatung ist zunehmend ein Fortschreiten digitaler Transformation zu beobachten.

Berater*innen holen ihre Klient*innen in deren Lebenswelt ab und haben die Möglichkeit ihnen neue, digitale Zugangswege zur Beratung zu schaffen. Unter dem Aspekt Blended Counseling (systematische, konzeptionell fundierte, passgenaue Kombination verschiedener digitaler und analoger Kommunikationskanäle) wird in Beratungssettings zunehmend digitale Beratung, ergänzend zu den bekannten Beratungsmethoden, angeboten.

Die Weiterbildung bietet Ihnen eine Einführung in die digitale Beratung und vermittelt Ihnen erste Kompetenzen zur Umsetzung von zielgruppenorientierter Onlineberatung.

Sie lernen Methoden zur Gestaltung von Beratungsprozessen mit unterschiedlichen digitalen Medien (schriftbasierte sowie audio-visuelle Onlineberatung) kennen, erlangen erste Kompetenzen zur Online-Gesprächsführung und wie Onlineberatung und Präsenzberatung systematisch miteinander verknüpft werden können.

Ziele der Fortbildung:

  • Einführung in die Onlinekommunikation
  • Mediatisierte Lebenswelten und ihre Bedeutung für die Beratung
  • Technik und Datenschutz
  • Einführung in die Onlineberatung
  • Methoden für die telefonische, schriftliche und videobasierte Beratung
  • Typisierung von Onlineanfragen
  • Qualitätssicherung
  • Einzel- und Gruppensettings
  • Rollenklärung und Selbstreflexion

Flyer Fortbildung Methoden in der Beratung der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung

Kategorie:

Methoden

Veranstalter:

Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e. V. - Diakonie RWL

Beginn:

15.09.2022

Uhrzeiten:

15. September 2022 - 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
22. September 2022 - 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort:

Digital

Folgetermine:

15. September 2022
22. September 2022

Zielgruppe:

Fachkräfte in Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen der Freien Wohlfahrtspflege; der Verbraucherzentralen sowie der öffentlichen (kommunalen) Träger.

Leitung:

Sonja Brönner

Referenten:

Emily Engelhardt M. A.
Systemische Beraterin & Supervisorin (DGSF/SG)
Trainerin für Onlineberatung

Kosten:

200,- Euro

Anmeldeschluss:

02. September 2022

Auskunft:

Sonja Brönner
Telefon: 0211 6398-341
E-Mail: s.broenner@diakonie-rwl.de

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich mit nachfolgendem Link direkt beim Veranstalter an. Es gelten die AGB und Stornorichtlinien des Veranstalters.
https://www.diakonie-rwl.de/einfuehrung-digitale-beratung

Druckansicht

Mitglieder

AWOCaritasDer ParitätischeDiakonieDeutsches Rotes Kreuzessen-logo5SHK-Logo_2019_h150

Downloads

Qualitätsstandards-2015_Seite_1

Qualitätsstandards

2 Seiten, 101 KB

Download
Seminarauswertung-2015_Seite_1

Seminarbewertung

2 Seiten, 133 KB

Download
2015 Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

1 Seite, 204 KB

Download