zurück zur Übersicht
Veranstaltung Seminar-Info

Das neue Bürgergeld: Änderungen für die Schuldnerberatung im SGB II

Beschreibung:

Viele Klient*innen von Schuldnerberatungsstellen haben Anspruch auf Leistungen nach SGB II. Zum 01.01.2023 treten neue Regelungen in Kraft, u.a. das von der Bundesregierung öffentlichkeitswirksam angekündigte neue Bürgergeld. Die Änderungen sollen in diesem Seminar beleuchtet werden.

  • Bedarfsgemeinschaft
  • Bedarfsberechnung
  • Regelleistungen
  • Einsatz von Einkommen und Vermögen
  • Freibetrag für Erwerbstätige
  • Bildung und Teilhabe-Schulbedarfe
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Darlehen – Aufrechnung von Leistungen
  • Sanktionen

IHR NUTZEN

Sie erhalten einen kompakten Überblick über die Neuregelungen im SGB II. Sie können Personen im Leistungsbezug beraten und ihre tatsächlichen Ansprüche ermitteln. Dabei beachten wir auch besondere Fälle wie bspw. Bedarfsgemeinschaften.

Kategorie:

Recht

Veranstalter:

Der Paritätische NRW

Beginn:

06.02.2023

Uhrzeiten:

10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:

Ardey Hotel
Ardeystraße 11-13
58452 Witten

Verpflegung:

Tagesverpflegung

Referenten:

Margarethe Meyer, Dipl.-Sozialarbeiterin, Schuldnerberaterin

Kosten:

175,- Euro regulär
150,- Euro für Mitgliedsorganisationen

Anmeldeschluss:

11.01.2023

Auskunft:

Canan Akkaya
Telefon: 0202 2822229
E-Mail: canan.akkaya@paritaet-nrw.org

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich mit nachfolgendem Link direkt beim Veranstalter an. Es gelten die AGB und Stornorichtlinien des Veranstalters.
https://www.paritaetische-akademie-nrw.de/fortbildungsdetails/kurs/Das-neue-Buergergeld-AEnderungen-fuer-die-Schuldnerberatung-im-SGB-II/2300394

Druckansicht

Mitglieder

AWOCaritasDer ParitätischeDiakonieDeutsches Rotes Kreuzessen-logo5SHK-Logo_2019_h150

Downloads

Qualitätsstandards-2015_Seite_1

Qualitätsstandards

2 Seiten, 101 KB

Download
Seminarauswertung-2015_Seite_1

Seminarbewertung

2 Seiten, 133 KB

Download
2015 Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

1 Seite, 204 KB

Download